Newsticker
+++ 27.Akener Fanturnier vom 18.-19.01.2020 +++

Drucken

E-Junioren - Großer Kampf wird nicht belohnt

Veröffentlicht in Spielberichte E-Junioren

Am heutigen Samstag, den 19.10.19 war man zu Gast beim CFC Germania 03.

Das Spiel begann eigentlich sehr ausgeglichen und wir waren es, die die erste Chance verbuchen, konnten diese aber nicht in Tore ummünzen. Die Kicker des CFC waren da bei der erste Chance effektiver und führten in der 7. Minute dann 1:0. In diesem Spiel konnte sich unser Keeper ein ums andere Mal auszeichnen und war in der ersten Hälfte der beste Mann auf dem Platz. Der CFC setzte sich in unserer Hälfte fest und wir kamen kaum noch über die Mittellinie. Nach einem Steilpass, den wir nicht gut verteidigten, konnte der CFC auf 2:0 erhöhen. Bei diesem Spielstand wurden die Seiten gewechselt.
Nach der Pause kamen wir wieder besser ins Spiel und konnten verdient den Anschlusstreffer erzielen. Max setzte dabei Jannis in Szene, der den Ball sicher verwadelte. Zwar drängte uns der CFC immer wieder zurück, aber endlich verstanden wir es, die Konter besser auszuspielen. Leider fehlte uns im Abschluss heute das gewisse Glück. Nach 40 gespielten Minuten merkte man unseren Spielern an, dass die Körner verbraucht waren. Man kam immer einen Schritt zu spät und konnte dem Gegner keine richtige Gegenwehr mehr leisten. Der CFC nutze dies eiskalt aus und erhöhte in 10 Minuten auf den Endstand von 6:1.

Hier müssen wir deutlich noch etwas an unserer Kondition tun.